Menü für Mobile Ansicht

Der Fachverband Friseur und Kosmetik Baden-Württemberg hat einen neuen Internetauftritt realisiert. Mittels klarer Strukturen kommen Besucher, vor allem aber die Innungsmitglieder mit wenigen Klicks zum umfangreichen Dienstleistungs- und Informationsangebot des Fachverbandes.

Der Schwerpunkt der neuen Internetseite liegt auf der Strukturierung und großflächigen Visualisierung. Ein moderner, frischer Look – passend zur modebewussten Friseur- und Kosmetikbranche mit Flyern & Broschüren zum Downloaden – soll die Internetseitenbesucher dazu anregen mit Freude dort länger zu verweilen und sich zu informieren. 8 Hauptmenüpunkte sind direkt auf der Home-Seite zu finden, passende Untermenüpunkte liefert die neue Internetseite direkt mit. Einfaches navigieren führt die Besucher der neuen Internetseite schnell zu den gewünschten Informationen.

„Besonders wichtig ist für uns das Thema Ausbildung in der Friseurbranche, plakativ und dennoch inhaltsstark zu präsentieren. Unser Berufsbild hat so viel mehr zu bieten als nur Haarewaschen und Haareschneiden. Wir sind Allrounder rund um die Schönheit und das Wohlfühlen unserer Kunden“, meint der Vorsitzende des Ausschusses für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation Bernd Beikirch aus Buchen. Das Thema Ausbildung hat aus diesem Grunde einen prominenten Platz auf der Internetseite erhalten.

„Der Service für unsere Innungsmitglieder im Member-Bereich wurde ausgebaut. Die Fachverbandsfibel, welche als Nachschlagewerk für Innungsmitglieder gestaltet wurde, steht nun auch komplett als Download zur Verfügung. Die Innungsmitglieder können sich ab sofort aktuelle Gesetzestexte oder Mustervorlagen ausdrucken und downloaden,“ erläutert Landesgeschäftsführer Matthias Moser. Ein weiteres Novum stellt die FFK-Fachoffensive dar. Kompetente Mitglieder des FFK Modeteams, wie z.B. Artdirector Roberto Laraia oder Creative Director Gregor Drapalla stellen sich im Member-Bereich der Internetseite den Innungsmitgliedern vor und bieten ihre Beautydienstleistungen für Innungsveranstaltungen und Modepräsentationen vor Ort an.

Die neue Internetseite des Fachverbandes wurde mit der Unterstützung des Medienbüros Oliver Ull aus Andervenne realisiert: www.fachverband-fk.de


Download: Medieninformation als PDF